Mitglied werden

Wer Mitglied in der Kanugesellschaft Wanderfalke werden will, ist bei uns an der richtigen Adresse...

 

Wer Mitglied in der Kanugesellschaft Wanderfalke werden will, ist beiuns an der richtigen Adresse, wenn neben dem Interesse an Kanupolo oder Kanuwandern der Wunsch nach Sport in einer Gemeinschaft besteht. Um auszuprobieren und zu lernen, wie Paddeln wirklich funktioniert, bietet die KGW viele Anregungen und Möglichkeiten. Aktive und gesellige Menschen jeden Alters finden bei uns schnell ihren Platz.

Kanupolo-Spieler haben darüber hinaus die Chance, in dieser faszinierenden Sportart bei einem traditionsreichen Bundesliga-Verein ganz oben mitzumischen. Am besten wird Kanupolo schon im Alter von sechs bis acht Jahren gelernt. In unserer Bambinigruppe legen wir die Grundlagen für Turniere der Schüler-, Jugend- Juniorenmannschaften bis hin zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.

Daneben sind "Wanderfahrer" bei der KG Wanderfalke in bester Gesellschaft. Zur Teilnahme an den alljährlichen Bezirksfahrten kommen Familienfahrten mit gemischten Gruppen und mehrtägige Gepäckfahrten, die der Verein selbst organisiert.

Einzelmitglieder zahlen bei uns einen Jahresbeitrag von 180,00 €, Familien 300,00 € und Kinder bzw. Jugendliche bis 18 Jahre (ohne Eltern) 12,00 € bis 96,00 €. Hinzu kommt eine geringe Gebühr für Spind und evtl. Bootslagerplatz. Die genaue Auflistung aller Beiträge und Gebühren findet Ihr hier.

Wer einfach mal "reinschnuppern" möchte, ist herzlich eingeladen, am besten nach Absprache mal vorbeizuschauen in unserem KGW-Heim (Im Löwental 11 in Essen-Werden, gegenüber der S-Bahn-Station).

Mit Einsteigerlehrgängen bieten wir praktische Anleitung für Interessierte und ermöglichen nach Absprache auch gerne mal eine Proberunde auf dem Wasser. Dafür stehen auch Boote samt Zubehör zur Verfügung.

Weitere Informationen über unsere wichtigsten Sparten Kanupolo (kanupolo@kgwanderfalke.de) und Wandersport (kanuwandern@kgwanderfalke.de) sowie die Nutzung der Räumlichkeiten (wortmann@kgwanderfalke.de) können per Mail angefragt werden.

Den Antrag, Beitragstabelle, Satzung, Ordnungen und andere nützliche Dokumente kannst Du in der Rubrik „Downloads“ herunterladen.